Über mich

not australia

but Salzburg

nach langen Jahren bei Karstadt Sport und Ski Bilek durch das Sportstudium, war ich es leid die Ski rumzufahren.

Durch die viele Produktschulungen, wie hier von Völkl und Frank Wörndl, beschloss ich die Ski selbst zu ’servicen‘.

Anfangs gab’s ’nur‘ einen händischen Service von mir und den Steinschliff durch Mario Penninger auf der Montana.

Seit der Saison 2018/19 arbeitet eine umgebaute Reichmann ESM mit 150er Stein. Somit ist auch der Schliff von extremen Freeridern möglich.

Weiter Infos im Artikel ‚die Rheinpfalz‚ vom 13.02.19